Montag, 11. Januar 2016

Ein kurzes Zwischenupdate von KW 2

Hey zusammen

Es ist mal wieder ein Update fällig, denn hier wird schon seit einer Woche wieder gearbeitet. Zumindest der Maler hat am 4. Januar wieder gestartet (wir auch) und hat schon viel geschafft.

Die Aussenwand in der Küche wurde mit Latexfarbe gestrichen. Eigentlich sollte nur der Bereich damit gestrichen werden rund ums Fenster, dort wo die Küche die Wand frei lässt. Der behandelte Bereich ist nun einiges grösser, aber ist ja egal. Das war wahrscheinlich einfacher so :D.

Die beige Wand in unserem Schafzimmer wurde gestrichen. Der Vorraum im Obergeschoss und der Treppenbereich in OG und EG wurde weiss gestrichen.

Mein Hobbyraum wurde fertig tapeziert, ebenso der Vorraum im Keller (inkl. obermühsamer Bereich rund um die Treppe). Der Hobbraum wurde weiss gestrichen, ein Teil des Vorraumes ebenfalls, ein kleiner Teil fehlt noch. Und seit heute ist meine Effekttapete im Hobbyraum angebracht, sie gefällt mir jetzt schon sehr. Gestrichen wird sie noch in türkis, dann wird der Effekt sichtbar.

Maler und Tapezierer sind nun also fast fertig. Beide Effekttapeten müssen noch gestrichen werden. Bei der im Eingangsbereich fehlt aber noch immer eine Bahn ;). Ausserdem ist ein Teil Wand im UG noch weiss zu streichen und ein Abflussrohr im Nähraum muss noch türkis angemalt werden. Dann ist der Maler meiner Meinung nach fertig. Was wir von ihm von machen lassen werden ist der Sockelputz aussen. Die Offerte, bereits ausgeführte Arbeiten und die Firma überzeugen uns.

Effekttapete im Nähzimmer im Keller
Tapete hinter der Treppe im UG. Rechts und links bereits weiss gestrichen, im mittleren Teil (grau) noch nicht. Man sieht den Unterschied sehr gut
Der Plattenleger ist noch nicht wieder aufgetaucht. Er hat noch den Boden im grossen Badezimmer vor sich, die Fugen in beiden Badezimmern und den Flur im Eingangsbereich. Dann kommt dann mal noch der Bodenleger für's Laminat im Schlafzimmer und den Überraschungsboden in Wohnzimmer/Küche :).

Über die Festtage haben wir endlich auch ein Sofa und einen Esstisch gefunden und bestellt. Wir werden also das alte Sofa und den Tisch nicht mehr mitnehmen. Wir suchen nun noch Barstühle, ein Sideboard und vielleicht eine Kommode oder einen Schrank für's Wohnzimmer. Aber das wichtigste ist ja nun gefunden. Lampen sind ebenfalls bestellt und warten darauf, dass wir sie abholen. Das ist ja ein ganz schweres Thema, uff.

Letzten Freitag hatten wir noch ein Treffen auf der Baustelle mit dem Tiefbauer und unserem Architekten. Es ging darum was noch vom Tiefbauer zu erledigen ist und wann dies gemacht wird. Ab dem 25. Januar wird wieder um unser Haus gearbeitet. Der Regenwassertank wird verbuddelt, die Versickerungsanlage wird erstellt, das Dachwasser angeschlossen, die restlichen Fundamente werden erstellt für Carport und Terrasse und zu guter letzt wird der Bärengraben erstellt (Steinwand um die Kellerfenster). Noch ganz schön viel Arbeit.

Unseren Briefkasten wollen wir auch bald aussuchen gehen (es wird ein Berta & Paul) und ich bin gerade am Reinigungsinstitute casten für die Wohnungsreinigung ;). Ja auch die Wohnung gibt noch das eine oder andere zu tun. So einen dämlichen Zahnputzbecher, der genau in die Halterung passt, müssten wir auch mal noch suchen. Immerhin einen neuen WC-Sitz und eine Klobürste haben wir beim letzten Baumarktbesuch schon mitgenommen. Man unterschätze die Details nicht ;).

Liebe Grüsse, bis bald
Sabrina

Kommentare:

  1. oh, da ist ja einiges gegangen! - Dies sind ja alles nur noch Kleinigkeiten, bevor ihr einziehen könnt! - In 4 Wochen ist ja viel möglich!

    Liebe Grüsse

    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. oh ja, der Briefkasten muss sein! Der ist echt wichtig, meine Grosse hat sich so gefreut als der dran war und es war wohl wie ein Abschluss. "Da wohnen wir!"
    Fleissig geht es voran bei Euch
    Alles Gute weiterhin
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen